40 km² Flatwater – unser einzigartiges Kiteparadies

.

.

Djerba – Eine kleine, eindrucksvolle Insel im Süden Tunesiens

.

Was ist der erste Gedanke wenn man Djerba hört? Muslimisches Land, gefährlich, da will ich nicht hin. Wir sind alle voll mit Vorurteilen und lassen uns von den Medien und unserer Umwelt stark beeinflussen. Mag sein, dass unsere Vorurteile Hand und Fuß haben, allerdings lohnt es sich ab und an hinter die Kulissen zu schauen.

Aus unserer Sicht der Kiteschule.com ist die Insel Djerba, mit den dort lebenden Djerbianer ein friedlicher und eindrucksvoller Ort. Seit 2001 sind wir auf Djerba aus guten Gründen. Unsere Station liegt direkt an der 40 km² großen Lagune. Ein traumhaftes Stehrevier liegt vor euch soweit das Auge reicht. Dieser Spot ist ein Paradies für jeden Kitesurfer. Nicht nur für Anfänger wird der Einstieg in den neuen Lifestyle leicht gemacht, sondern auch die Könner werden bei uns ordentlich gepuscht. Ob Jung oder Alt, wir werden eure Erwartungen sprengen. Ganz sicher!


Seid mit dabei, bei unseren Kitecamps und lasst euch überraschen, verzaubern von der Insel und bildet euch eure eigene Meinung. Ich bin sicher, eure Meinung wird sich ändern.

Was erwartet euch bei uns? Lasst mich raten, “ein unvergesslicher Urlaub” als Antwort wird euch nicht reichen?! Da habt ihr auch Recht, er wird mehr als unvergesslich sein. In den Kitecamps geht es um Zeit, die wir zusammen verbringen mit Surf&Fun, um Zeit gemeinsame Interessen auszutauschen, zu teilen und Andere teilhaben zu lassen. Wir tauchen gemeinsam in eine andere Welt ab und wer möchte taucht wieder bei uns auf. Unser Camp besteht unter anderem aus verschiedenen Trainingseinheiten. Vom Personal bis hin zum Sprung und Handle Pass Training ist alles mit dabei um das  Beste vom Besten aus jeden Einzelnen von euch herauszukitzeln. Euer Muskelkater ist unser Dank. Bei uns steht Kitesurfen an erster Stelle, d.h. wir sind den ganzen Tag gut beschäftigt mit kiten und falls der Wind mal nicht mitmachen möchte, haben wir einige Alternativen für euch.

Unser Pro Rider Jens Siegert zeigt euch gerne wie man das Wetter lesen und verstehen kann, erklärt euch die Physik, die hinter dem Kitensurfen steckt, welches Material für wen und was am Besten geeignet ist und wie ihr eure Kites ideal trimmen könnt. Wenn ihr etwas nicht verstanden haben solltet, keine Sorge. Am Abend an der Bar habt ihr die Chance nochmal nachzufragen und für ein Bierchen sind wir gerne bereit eure Frage auch das 10. mal zu beantworten.

Wer gerne neue Kites ausprobieren möchte, ist genau richtig hier. Neben verschiedenen Core Kites, stellen wir den Flysurfer in einem Special Seminar vor. Ja, ihr seid willkommen die neuen Spielzeuge zu testen!


Lange Rede, kurzer Sinn – kommen wir zu unseren Highlights:
Stellt euch vor, wie es wäre in der Wärme, bei Sonnenschein, unter blauem Himmel im flachem Wasser entlang zu Kiten und euer Spiegelbild zu sehen? Weit und breit nichts außer Wasser und weiße Sandbänke in Sicht, spiegelglattes und klares Wasser unter euren Füßen und ein richtig schöner Wind. Na, klingt gut oder denkt ihr ich übertreibe? Tja, da hilft nur mit dabei sein und sich selber davon zu überzeugen.

.

.
Unsere Downwinder auf Djerba sind einzigartig. Vom Festland Tunesiens kiten wir durch spiegelndes flaches Wasser, vorbei an den weißen Sandbänken zurück zur Station. Wer noch den Kick der etwas anderen Art braucht, fliegt seinen Kite dicht an die Vögel ran und erlebt etwas atemberaubendes.
Neben den Downwinder gibt es noch andere Kiteausflüge, wie zum Beispiel unser Castel Trip den ihr keineswegs verpassen solltet. Und für die Rennfahrer unter uns steht Buggykiten an. Der Gewinner gibt Einen aus!
Habt ihr immer noch nicht genug? Sehr gut, denn wir haben noch einige Asse im Ärmel für euch parat. Kommt und lasst euch von uns überraschen! Wir freuen uns auf euch, bis dahin Hangloose!

Die Termine für unsere Pfingst – Kitecamps

  • Camp1 Kitecamp Helios Vincci Resort; 16.05 – 23.05.2016;
  • Camp2 Kitecamp Helios Vincci Resort; 23.05 – 30.05.2016;
  • Camp3 Kitecamp Camp Club Aldiana; 30.05 – 06.06.2016;
  • Camp4 Kitecamp Camp Club Aldiana; 06.06 – 13.06.2016; fast ausgebucht