Kitecamp Zarzis – Kitesafari Djerba

Der beste Lern- und Funspot der Welt – mit Profi Trainer Jens Siegert, seit 2002

Unser 16. Kitecamp auf Djerba / Zarzis – der erfolgreichste Start ins Kitesurfen in Südtunesien

Kitecamp Djerba im 40km² Stehrevier – EINMALIG auf der WELT

Ein größeres und schöneres Stehrevier für unser Kitecamp hier in Südtunesien gibt es nicht. Unsere Lagune ist so riesig, das ihr euch niemals in die Quere kommen werdet.

Und um das Naturerlebnis perfekt zu machen, stehen Flamingos in großen Schwärmen rings um die Inseln der Lagune, springen kleine Fische aus dem Wasser oder unter dem Kiteboard zischt ein Rochen durch. Trotz starkem konstanten Wind, könnt ihr durch spiegelglatte Wasserflächen heizen,  auf 40 km² Stehrevier.

.

Auf zu den schönsten Plätzen unserer Insel – Unser Kitecamp und Kitesafari

Unsere Kitebase – die Lagune Borji Castell

Kitestation Zarzis Kite

Durch Anklicken werden Daten an Youtube übermittelt und das Video geladen.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in diesem Moment gemäß der Richtlinien des Anbieters übertragen und verarbeitet werden.
Sie erfahren mehr über den Datenschutz bei uns auf dieser Seite.

Die Kitestation von Zarzis Kite befindet sich keine 8 Min mit dem Auto vom Hotel entfernt. Hier ist unsere Basis, wenn es um intensives Lernen, Seminare, Materialfragen, Reparaturen etc geht. An der Station gibt es;

  • die Basics; Aufbaufläche, Gästebereich, Sanitärbereich
  • und Extras; W-LAN, Rescue, Windmessgerät, Beachboy
  • Lunchbereich mit frischen tunesischen Snacks und Getränken

Zum Kitecamp fahren wir gegen 10 Uhr zur Kitestation wo wir den ganzen Tag bis Sonnenuntergang nutzen, um das Kiten zu lernen oder zu verbessern. Das ganze bunt gemischt mit Seminaren und Pausen um euch einen optimal erfolgreichen Kitetag zu garantieren.

Die Inselwelt der Lagune – Unser Spielplatz

Flachwasser, Flamingos, Sundowner

Durch Anklicken werden Daten an Youtube übermittelt und das Video geladen.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in diesem Moment gemäß der Richtlinien des Anbieters übertragen und verarbeitet werden.
Sie erfahren mehr über den Datenschutz bei uns auf dieser Seite.

Es bedarf keiner großen Worte; man muß die Lagune mit eigenen Augen sehen. Ein einmaliges Lernrevier. Hier ein paar Fakten:

  • 40km² stehtiefe Lagune mit Flatwater
  • viele kleine Inseln für den Slalomparkour
  • SPIEGELGLATTE Wasserflächen trotz starkem Wind
  • Flamingos, fliegende Fische, Rochen begleiten uns
  • optimale Trainings- und Foto/Video Spots
  • weißer einsamer Sandstrand für unsere Safari
  • und natürlich Platz ohne Ende; an Land und Wasser

Unser Kitecamp Djerba/Zarzis pauschal FLUG, HOTEL + KITECAMP ab 1185.- Euro

Erholung im Odyssee Resort – Euer Kiteurlaub

Thalasso & Spa Hotel

Durch Anklicken werden Daten an Youtube übermittelt und das Video geladen.
Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in diesem Moment gemäß der Richtlinien des Anbieters übertragen und verarbeitet werden.
Sie erfahren mehr über den Datenschutz bei uns auf dieser Seite.

Um euch den perfekten Kitesurf bzw Kitecamp Urlaub zu garantieren, haben wir für euch das Odyssee Resort Thalasso & Spa in Zarzis ausgewählt. Das Hotel ist genau unseren Bedürfnissen zugeschnitten. Ein perfektes Preis/Leistung Verhältnis.

Ruhiges geführtes Hotel mit mediterranem Flair im Berber-Stil

All Inclusive: 1 Buffet-Restaurant; 3 Themenrestaurant; 1 Pizzeria

Wellness Center für euer Wohlgefühl – Fitness-Center, Spa-Center, Thermalpool

alle Zimmer mit Balkon, Sat-TV, Klima, Safe, Bad/Dusche, Fön, Kosmetikspiegel

  • Wir sind das Original; seit 2002 auf Djerba/Zarzis, kennen die besten Spots

  • Perfekte Kitebedingungen durch unsere Flachwasser Spielwiese

  • Leichte bis mittlere Winde; für jedes Kitesurf Level perfekt zum lernen

  • Komplettes Kitematerial verschiedener Hersteller für eine Woche

  • Inklusive Rahmenprogramm, Seminare und Fehleranalysen

  • Einmalige Erlebnisse wie unserer Sundowner durch die Lagunenwelt Djerbas

Reisetermine der Kitecamps Djerba

Leistungen Kitecamp Djerba im Überblick

Jens Siegert Kitecamps
Komplettpreis für 6 Tage Kitecamp 660.- Euro
.
Shuttel vom Hotel zur Kitestation und zurück zum Hotel
Service Kitestation; W-LAN, Rescue, Beachhelfer
Komplettes Kitematerial verschiedener Hersteller (Core, Duotone, Flysurfer)
Trainer, Unterricht und Betreuung über eine Woche ohne Zeitlimit
Materialkunde, Spezial Physik und Wetterkunde, sowie Sicherheitstraining
Spezial Training und Tips zum Aufbau, Handling und Trimm Flysurfer
Highlight ist der Sundowner über spiegelglattes Wasser immer der Sonne entgegen
Grillabend mit tunesischen Salaten, Lammkotelett und Pitabroten, lokales Obst
After Kite Treff mit Getränk, Shisha, Obst in gemütlicher Runde an der Kitestation
ein bis zwei Downwinder, je nach Wind für alle Könnerstufen
Kitehotel Odysse Resort
Pauschalpaket für 7 Nächte im DZ: ab 525.- Euro 
.
Flug ab/an Deutschland im Direktflug sowie Flughafenshuttel zum Hotel (ca 45 min)
7 Nächte im Odyssee Resort Thalasso & Spa**** Doppel- oder Einzelzimmer
All Inclusive Verpflegung
Shuttel vom Hotel zur Kitestation und zurück zum Hotel
Jens Siegert Kitecamp über 6 Tage (660.-) wird separat dazugebucht

Flug, Hotel Odysee, Flughafenshuttel; macht dies bitte über eine Plattform eurer Wahl (weg.de, tui, ab-in-den-urlaub, etc) oder geht in ein Reisebüro. Bei uns bucht ihr nur das Kitecamp.

Flug, Hotel Odysee, Flughafenshuttel; ist auch über die Surfbude buchbar:

Zusatzleistungen

Während des Kitecamps ist includiert:

Shuttel, Kitematerial, Kiteunterricht für Einsteiger und Aufsteiger. Falls dennoch Wünsche offen bleiben könnt ihr folgende Zusatzleistungen wählen:

~ Zusatztag Kitecamp pro Tag 70.- Euro
~ Personaltraining pro Stunde 85.- Euro
Flug und Anreise Infos

Es gibt 4 Optionen zu buchen:

1.) Flug, Hotel Odysee, Flughafenshuttel; macht dies bitte über eine Plattform eurer Wahl (weg.de, tui, ab-in-den-urlaub, etc) oder geht in ein Reisebüro eurer Wahl. Bei uns bucht ihr nur das Kitecamp.

2.) Flug, Hotel Odysee, Flughafenshuttel über die Surfbude.de

www.surfbude.de
Tel: 0049(0)33022050155
Whats App: 00491633008390
Email: info@surfbude.de

3.) Jens Siegert Kitecamp; diese Leistung wird komplett über uns abgewickelt.

Im Direktflug fliegt 2023:

      • Freitag: Hannover, ab 19.05 auch Frankfurt und Hamburg, ab dem 26.05 auch Leipzig, Stuttgart
      • Montag: Frankfurt, am 15.05 auch Düsseldorf
      • Samstag: Düsseldorf und Frankfurt

Aktuell starten wir unsere Kitecamps jeweils Samstags. Einen wirklichen Flugtag gibt es leider nicht. Ihr könnt also auch ein 10 Tages Paket buchen, z. Bsp.: von Freitags zu Montag. Verlängerungstage Hotel und Kitecamp einfach dazubuchen und euren Flug entsprechend dazu auswählen.

Kitecamps geeignet für:

Unser Kitecamp Djerba Tunesien ist geeignet für:

~ Einsteiger und Neuanfänger
~ Kiter welche Betreuung brauchen um weiter voran zu kommen
~ Aufsteiger und Fortgeschrittene
~ Sportler und Freunde, welche gemeinsam einen tollen Sport, Spot und Urlaub erleben wollen

Haben wir euch überzeugt? Hier kommt die Anmeldung zum Kitecamp Djerba

Eure Anfrage zum Kitecamp Djerba

2 + 2 = ?

Unsere Kitecamps und Inselhopping auf Djerba

Jens Siegert Kitecamp Djerba/Zarzis

Jens Siegert Kitecamps

Unser Klassiker, bei Einsteigern, Aufsteigern und auch den Profis sehr beliebt. Wir starten nach einem ausgiebigen Frühstück 10 Uhr zur Kitebase in die Südlagune. Dort angekommen, wird das Tagesprogramm vorgestellt.

Mit etwas Pech startet der Tag an der Kitestation mit Yoga, aber meißt geht es direkt aufs Wasser mit den neuesten Kites. In kleinen Gruppen werden die Tagesziele und Aufgaben besprochen und anschliessend im Stehrevier umgesetzt. Nach dem Mittag geht es dann in die zweite Tagessession. Hier wird gerne fotografiert und gepost, hoch und flach gesprungen, Halsen ins Wasser gezogen. Mit dem Sonnenuntergang geht es dann zum wohlverdienten Windbier in den Club zurück.

Ein, zwei kleine Downwinder beenden das Kitecamp. Hier können nochmal die Frischlinge Vollgas geben.

Mit einem After Kite Treff an der Kitestation oder Borji Castel zum Sonnenuntergang in gemütlicher Runde werden die Erlebnisse des Kitecamps in Erinnerung gerufen und zum zweiten Erleben erweckt. Natürlich waren die 2 Meter Sprünge 6 Meter und die Rotation mindest 2-fach.

Auf das nächste Kitecamp!

Odyssee Resort Thalasso & Spa

Odyssee Resort Thalasso & Spa

Das Odyssée Resort Thalasso & Spa ist eine Oase der Freude zwischen dem Meer und der Sahara. Wie ein Höhlendorf begrüßt das Resort euch in einem Labyrinth von Kurven und schattigen Wegen, an einem schönen Sandstrand im Mittelmeer.

Hotelbeschreibung zum 4 Sterne Odyssee Resort Thalasso & Spa

  • Urlaub der Spitzenklasse mit All Inclusive Angebot
  • feinste Köstlichkeiten und Gaumenfreuden in verschiedenen Themenrestaurants
  • Das großzügige Wellness-Center sowie exklusive Wellness- und Spa-Programm laden ein zum Erholen und Entspannen
  • Entspannungskurse, z.B. Stretching, Rückenfit, Step, Aquafit, Flexi-Bar, Indoor-Cycling…
  • Vollpension mit vielfältigem Frühstücks-, Mittags- und Abendbuffet; Langschläferfrühstück und Midnightsnack
  • Getränke, Tafelwasser, Softdrinks, Tischwein und das selbst gezapfte Bier; Wasserspender an den Sportstätten
  • kostenfreies WLAN an ausgewählten Plätzen im Club
Kitefinca Djerba Zarzis

Unsere Kitefinca befindet sich ca 5 min vom Kitespot entfernt. Ein idealer Ruheort um den Kitetag mit einem Windbier in gemeinsamer Runde zu beenden. Und wer noch etwas die Natur geniessen will, kann dies auf dem Rücken der Aaraber Pferde tun. Geführt wird die Kite- und Reitfinca von Arja, welche mit viel Herzblut die Finca zu dem gemacht hat, was sie ist.

Finca Beschreibung der Kitefinca Djerba-Zarzis

  • Liebevoll geführte Kite- und Reitfinca abseits des Massentourismus
  • mitten in den Olivenhainen, ideal zum Ausreiten
  • 14 Pferde samt Reitlehrer und Guides stehen zur Verfügung
  • großer Pool mit Terrasse und Liegeflächen
  • Halbpension mit vielfältigem Frühstücks- und Abendbuffet
  • Getränke, Tafelwasser zu den Mahlzeiten
  • kostenfreies WLAN
Insel Djerba

Djerba – ein begehrtes Urlaubsziel zum Kitesurfen oder dem Familienurlaub

Bereits Odysseus erlag den Versuchungen von Djerba, das sich nur wenige Kilometer vor der Küste Südtunesiens erstreckt. Gut 3000 Jahre später hat sich ein moderner Badetourismus der Reize der Insel erinnert und Djerba zu dem Urlaubsparadies des Südens gemacht. Strände wie aus dem Bilderbuch, eine Gartenlandschaft voller Palmen und Olivenbäume, arabisch anmutende Hotelanlagen mit allem Komfort und viel, viel Sonne.

Spannende Inselgeschichte

Mit großer Sicherheit bestand schon vor der Gründung Karthagos (814 v. Chr.) hier auf Djerba eine phönizische Handelsniederlassung namens Meninx. Nach vandalischer und byzantinischer Herrschaft wurde die Insel 667 von den Arabern erobert und erlebte in der darauffolgenden Zeit einige recht friedliche Jahrhunderte. Erst in der zweiten Hälfte des 15. Jahrhunderts erwarb sich Djerba einen eher zweifelhaften Ruhm als Piratennest. Ein Mahnmal in Houmt Souk erinnert heute noch an die Opfer, die es bei der Bekämpfung der Seeräuberei gegeben hat.

Orientalisches Flair

Djerbas „Hauptstadt Houmt Souk“ besitzt ein typisch orientalisches Gepräge. Ein Gang über den lebhaften überdachten Basar mit den vielen kleinen Geschäften darf bei keiner Stadtbesichtigung fehlen. Wer eine kleine Verschnaufpause braucht, kann in einem der netten Cafés Platz nehmen und das Alltagsgeschehen im Souk beobachten. Gestärkt führt der Weg nun weiter zu den drei großen Moscheen (Türkenmoschee, Fremdenmoschee, Zaouia Sidi Brahim), einem kleinen Bootshafen, dem Museum für Volkskunst und Volkstradition und der hafsidischen Festung Borj el Kebir, die seit dem 15. Jahrhundert nach jeder Zerstörung wieder aufgebaut wurde.
Eine Besonderheit auf Djerba ist die Existenz einer immer noch bedeutenden jüdischen Gemeinde – ein in arabischen Ländern sicher nicht selbstverständliches Nebeneinander verschiedener Glaubensrichtungen. In den Judendörfern Hara Seghira (Er Riad) und Hara Kbira (Es Souani) leben heute über 1500 Menschen. Interessant für Reisende ist die Wallfahrtssynagoge El Ghriba. Äußerlich recht unscheinbar, entdeckt man im Innern eine andere Welt.

Unser Kitecamp; eine Mischung aus intensivem Kiten lernen und mit Freunden einen Kiteurlaub erleben

Unsere Kunden haben das letzte Wort …

Peter Tschiersch

Ich bin seit Jahren Stammgast bei der Kiteschule. Von Anfang an war ich begeistert von den Angeboten und Möglichkeiten, die diese Schule bietet. Ich kann sie nur jedem weiterempfehlen. Weiter so!

Peter TschierschStammgast
Sandra Haller

Kiten ist für jedermann. Aber nicht jede Schule bietet ein Familienprogramm, in dem für jeden etwas dabei ist. Die Kiteschule.com ist in dieser Sache einzigartig. Wir hatten eine tolle Zeit, mit Ehemann und zwei Kindern. Vielen Dank

Sandra HallerKitegast
Frank Koch

Wollt ihr Spaß haben und dabei etwas lernen? Dann kann ich nur diese Kiteschule empfehlen. Dort lernt ihr alles wichtige über das Kitesurfen mit anderen richtig coolen Leuten. Ich bin jedes Jahr mit dabei! Bis bald

Frank KochIch bin wieder dabei
Fabian Senf

Ich habe letztes Jahr mein Kitekurs gemacht bei der Kiteschule Ostsee. Das war toll. Die Bedingungen waren super für den Einstieg und wir waren 2 zu 1 im Kurs. Es war eine tolle Zeit. Wir sehen uns dieses Jahr wieder.

Fabian SenfÜbezeugter Kiter bei Kiteschule.com
Antonia Rendenbach

Hey ihr lieben, ich bin Antonia und habe bei der Kiteschule das Kiten gelernt. Ich kann es euch nur weiterempfehlen, die Leute sind super und kompetent. Mit viel Spaß kommt man zum Erfolg.

Antonia RendenbachVoll fasziniert
Tudor Bucur

Also ich sag mal so… meine nächsten Kitereisen nur noch mit Kiteschule.com! Ein sau cooles Team!

Tudor BucurCooles Team

FAQ Kitecamp Djerba

1. Warum ist Kitesurfen lernen gerade auf Djerba zu empfehlen?

  • Auf Djerba/Zarzis bieten wir unseren Schülern eine riesige 40km² Stehrevier Lagune; heißt ihr habt Platz Platz ohne ENDE.
  • Unsere Lagune ist frei von Korallen, Strömungen, Wellen oder dem großen Knabberfisch.
  • In der Zeit von Mai bis Juli dreht der Wind auf Ost/Nordost, somit ein perfekter gleichmäßiger Wind mit 4-5 Bft, keine Böen oder Starkwind.
  • Unser Schulungsmaterial wird jährlich den neuesten Sicherheitsstandards angepaßt.
  • Wir sind eine internationale VDWS Kiteschule mit deutschen VDWS Kitelehrern

3. Wie komme ich zur Kitestation und zurück?

Wir fahren euch mit unserem kultigem Landrover Defender zur Kitelagune vom Hotel oder der Kitefinca, ebenso abends wieder zurück. Wer zwischendurch mal ins Hotel möchte, den rufen wir ein Taxi. Fahrzeit sind ca 10 Minuten.

7. Ab wann kann ich mit dem Kiten lernen einsteigen?

Unser jüngster Schüler ist 9 Jahre und unser ältester Schüler stolze 78 Jahre. Es geht. Natürlich sind hier Grenzen gesetzt. Kitesurfen lernen ist aber nicht so ein kraftvoller und aufwendiger Sport. Mit etwas Übung, Geduld und Ausdauer kann man sehr schnell und sicher Kiten lernen.

Wenn ihr unsere VDWS Kiteschule besucht, erlernt ihr in den ersten Stunden das Handling mit dem Kite an Land, Sicherheitsgrundlagen. Im zweiten Teil geht es dann aufs Wasser um dort die Grundlagen zu vertiefen. Highlight ist dann das Gleiten auf dem Board. Im Anschuß empfehlen wir jeden Kiteschüler mindest ein betreutes Kitesurfen lernen oder einen Aufsteigerkurs zu besuchen.

8. Wie sind die Wind- und Wetterbedingungen auf Djerba, beste Reisezeit zum Kitesurfen lernen?

Die besten Windmonate auf Djerba sind vom Mai bis Juli, In der Zeit (April-Juli) kommt der Wind zu 90% aus Nordost als thermischer Wind. Die Windstärke liegt im April bis Juli bei 4-6 Bft, von August bis Oktober ist der Wind etwas weniger stark, mit 3-4 Bft. Durch die heißen Landmassen wird der Wind, in der Regel ab Mittags verstärkt.

Die Temperaturen sind im Frühjahr, wie Herbst sehr angenehm mit ca 20 – 28 Grad. Erst im Sommer wird es relativ heiß mit bis zu max 38 Grad, selten aber über 40 Grad.

Die Lagune heizt sich bei Sonnenschein sehr schnell auf, kühlt aber ebenso schnell bei grauem Wetter wieder ab. Für die Monate Mai und Juli reicht ein Shorty, oder wem schnell kalt ist, ein 4mm Neo

Corona, Stornos und Reisebedingungen

Ein kompliziertes Thema, da sich die Corona Reglungen ja ständig ändern. Wir veranstalten das Kitecamp, sind kein Reiseveranstalter. Wenn ihr also buchen wollt:

  • Flug, Hotel Odysee, Flughafenshuttel; macht dies bitte über eine Plattform eurer Wahl (weg.de, tui, ab-in-den-urlaub, etc) oder geht in ein Reisebüro eurer Wahl. Diese können euch auch umfassend über die geltenden Stornos im Corona Fall informieren. Die meisten großen Reiseveranstalter bieten hier mittlerweile sehr kulante Stornoreglungen an. Bei uns bucht ihr nur das Kitecamp. Infos siehe unten…
  • Flug, Kitefinca, Flughafenshuttel; hier möchten wir gerne die Arja unterstützen. Sie betreibt als Finnin eine Reitfinca in der Nähe zum Kitespot. Ihr könnt euch vorstellen, das dies zu Corona Zeiten nicht einfach ist. Es ist aber unsere erste Empfehlung für euer Kitecamp. Ihr bucht bitte; Flug über ein passendes Portal oder Reisebüro. Wir buchen für euch den Rest; also Flughafenshuttel, Kitefinca und das Kitecamp natürlich. Im Stornofall gelten; die Reglungen der Airlines welche meisst tauschen bzw erstatten. Kitefinca wird natürlich erstattet, wenn es zu Einreiseverboten oder kaum erfüllbaren Sonderreglungen (Beispiel: Quarantäne zwingend notwendig) kommt.
  • Jens Siegert Kitecamp; diese Leistung wird komplett über uns abgewickelt. Ihr erhaltet hier eine Rechnung von uns. Unsere Stornoreglung ist in unseren AGB und im BGB nachlesbar. Für den Corona Einzelfall bieten wir euch eine 100% Wandlung des Kitecamps in einen Wertgutschein an, welchen ihr auf eine andere Kitereise oder Kurs oder Materialkauf anwenden könnt. Im Falle eines Einreiseverbotes nach Tunesien bzw kaum erfüllbare Sonderreglungen (Beispiel: Quarantäne zwingend notwendig) erstatten wir das gebuchte Kitecamp zu 100%.

Wichtige Anschriften und Infos zu Djerba

Im Krankheitsfall

In Houmt Souk gibt es ein Krankenhaus am Borj el Kebir. Es gibt zudem viele private Kliniken mit deutschen Niveau

Währung

Landeswährung ist der tunesische Dinar, unterteilt in 1000 Millimes. Ein Euro sind umgerechnet ungefähr 2,85 Dinar.

Weitere Informationen

Fremdenverkehrsamt Tunesien
Goetheplatz 5
60313 Frankfurt
Tel: 069 – 2970640
Fax: 069 – 2970663

Telefonieren

Vorwahl aus Deutschland: 00216

Wochenmärkte:

Montag: Houmt Souk, Zarzis
Dienstag: Sedouikech
Mittwoch: Guellala
Donnerstag: Houmt Souk
Freitag: Midoun, Mellita, Zarzis
Samstag: El May
Sonntag: Erriadh, Adjim

Seht hier unser Kitecamp auf Djerba in bewegten Bildern